Wandern im schwarzwald

Der Schwarzwald ist ein wahres Eldorado für Wanderer durch seine doch so unterschieliche geografischen Gegebenheiten. Das Wandern in Schwarzwald bietet eine unglaubliche Vielzahl an Möglichkeiten und dabei spiel es keine Rolle ob man das Wandern im klassischem Sinne betreibt oder die moderne Form des Nordic –Walking bevorzugt, ob nun eine kurze Strecke über einige wenige Kilometer oder eine Tagestour bzw. Mehrtagestouren, alles kann man hier in einer wunderschönen Landschaft die Durchsetzt ist mit Bergen, Tälern, Wiesen, dunklen Wäldern, rauschenden Wasserfällen und kristallklaren Seen oder romantische Burgruinen, im Schwarzwald ist dies alles möglich und erlebbar. So werden Touren angeboten die einem Spaziergang gleichkommen und bis zu einer Strecke von sechs Kilometer gehen, kleine Wanderungen von sechs bis zwölf Kilometer, mittlere Wanderungen über eine Distanz von 12 bis 16 Kilometer, Tagestouren über sechzehn Kilometer und Mehrtagestouren, auf denen man auf den Pfaden der Pilger des Jakobsweges wandert oder Wanderungen von einer Burgruine des Schwarzwaldes zur nächsten macht. Dann gibt es natürlich auch Lehrpfade die einen in die Geheimnisse und Naturschönheiten des Schwarzwaldes einweihen. Da gibt es tolle Rundwege die man entdecken und erleben kann, wie zum Beispiel etwa den Rundweg Freudenstadt – Musbach – Igelsberg, der hier nur exemplarisch erwähnt wird, da es eine solche Vielzahl an Touren gibt, dass sie nicht alle genannt werden können, und denn man auf einer Tagestour entdecken kann. Auf der Strecke kann man erleben wie Vielseitig der Schwarzwald ist. Man entdeckt den Talschwarzwald mit dem Murgtal und die hügelige und offenen Landschaft bei Freudenstadt. Eine Tour die durch die Wälder, Wiesen und Felder des Schwarzwaldes führt. Ein Erlebnis das Seinesgleichen sucht und doch nur eines von vielen ist die man im Schwarzwald erleben kann.

© Rainer Sturm / pixelio.de

Selbstverständlich gibt es für das Wandern auch eine Vielzahl an unterschiedlichen Wanderkarten, für die unterschiedlichen Regionen des Schwarzwaldes, sowie für die unterschiedlichen Geschmacks- und Neigungsgruppen. Am besten ist man Bedient, wenn man sich erst einmal bei der entsprechenden Touristeninformation des Schwarzwaldes informiert und beraten lässt. Die dortigen Mitarbeiter helfen jedem gerne kompetent weiter und unterstützen mit Rat und Tat bei der Suche der Richtigen Angebote und ggf. stehen dort auch gleich entsprechende Wanderkarten zur Verfügung.